Wochenrückblick. KW45/2015. Und KW46/2015.

Ach je, angesichts dieser bekloppten Welt und irrsinnigen Zeiten, in denen wir uns gerade bewegen, kommen einem der eigene kleine Kosmos und Alltag sowas von profan und unwichtig vor. Man weiß gar nicht, was man sagen soll. Da ist es ja doch ganz gut, eben diesen vor sich hinplätschernden Alltag zu haben, der einem Struktur und Halt bietet. Und kleine Highlights, die es zu würdigen gilt. Als da waren in den letzten zwei Wochen:

Genossen. Und genieße ich noch immer: Dass ich nicht mehr so früh aufstehen muss wie noch zu Zeiten von Projekt I. An manchen Tagen muss ich gar erst um 11:00 Uhr im Büro von Projekt II (eigentlich ehemals Projekt II; jetzt ist es einfach nur das aktuelle Projekt) sein. Das entspannt die Morgenroutine. Sehr. Außerdem komme ich dadurch auch in den Genuss, sehr oft die morgendlichen Runden mit dem Hund zu drehen. Das ist gerade jetzt im Herbst so herrlich. Aber es darf jetzt gerne richtig kalt werden. Dieses unentschlossene und nicht dem November entsprechende Temperaturdings, das ist nicht so meins. Wenigstens sind aber jetzt so gut wie alle Blätter von den Bäumen gefallen:

20151114_105015

Gefeiert. Zum einen den Tauferinnerungsgottesdienst des (noch) jüngsten Familienmitglieds. War es doch erst (oder schon?!) im April, dass wir im ganz großen Familienkreis die Taufe feierten.
Zum anderen  im Rahmen des Projekts ein geselliges Beisammensein mit den eingebundenen Mitarbeitern. Die externen Entwickler stellten ihre Fähigkeiten anhand eines von ihnen programmierten… äh… ich nenne es mal schlicht „Cocktailmixautomaten“ vor. Ein großer Spaß und ein sehr geselliger Abend. (Und das von mir, wo ich ja sonst nicht so diejenige bin, die gerne im Kollegenkreis „feiert“.)

20151104_180650
Gehäkelt.
Keine Ahnung, warum ich das die letzten Monate nicht hinbekommen habe. Wahrscheinlich, weil ich immer dachte, dass immer erst alles andere fertig/aufgeräumt/erledigt sein muss, bevor ich mir selbst Ruhe gönne. Aber seit ein paar Wochen habe ich Zeit, um abends auf der Couch zu sitzen, fernzusehen und dabei zu häkeln. Es wird ja auch mal Zeit, die im März *hüstel* begonnene Decke fertigzustellen. Und alle anderen Sachen habe ich trotzdem erledigt. Oder erfolgreich ausgeblendet oder anders priorisiert. Doch, damit fahre ich ganz gut.

Gewurschtelt. Jeden Tag ein bisschen: Haushalt, Bürokram, Einkäufe, Wäsche…

Gefreut. Über alles, was ich gerade aufgezählt habe: Das „Ausschlafen“ auch unter der Woche. Über das (noch) jüngste Familienmitglied. Meine Häkelei. Die Hunderunden. Diesen großartigen Herbst und seine Lichtspiele: Wahnsinns-Sonnenauf- und -untergängen. Meine neue Auf- und Einteilung von Hausfrauenaufgaben. Diese ganze Entspanntheit.

Fazit. Ganz, ganz großartige Wochen, diese Kalenderwochen 45 und 46. So darf das gerne auch im neuen Jahr weitergehen.

20151109_165903

 

 

 

2 Gedanken zu „Wochenrückblick. KW45/2015. Und KW46/2015.

  1. Stefanie

    Man lernt ja nie aus, nech?! Das Wort Tauferinnerungsgottesdienst habe ich noch nie zuvor gehört. Hab´s gleich in einem Abwasch mit „Probeessen vor der Hochzeit“ – das wollte ich auch immer schon mal verstehen 🙂 (Tauferinnerungsgottesdienst erscheint mir sinnvoller). Liebe Grüße, Stefanie

    Antwort
    1. Nicole Autor

      Ich wusste nicht, wie ich es anders nennen soll als eben „Erinnerungsgottesdienst“. Denn eigentlich heißt es Apfelbaumgottesdienst. Das hätte aber dann überhaupt niemandem etwas gesagt, der nicht aus meinem Dorf kommt. Es ist auch ein bisschen kompliziert zu erklären. Aber an sich eine schöne Sache. Auch, wenn man es nicht so mit der Kirche hat (wie ich ;-))

      Und was das Probeessen vor der Hochzeit angeht: Wahrscheinlich darf man die Hochzeit absagen, wenn es einem nicht geschmeckt hat. :-)))

      LG
      Nicole

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s