Verblüffendes am Freitag. {Wachstum}

Seit diesem Winter kommt es mir so vor, als seien meine Lieblingsstiefel geschrumpft. Es handelt sich um ein Paar wunderbarer, hellbrauner Tamaris-Stiefel, die ich schon einige Jahre habe und sehr, sehr gerne trage. (Da ich das eine oder andere Paar Wechselstiefel besitze, sehen diese Stiefel auch nach Jahren noch ganz gut aus.)

Lieblingsstiefel

Lieblingsstiefel

Wie erwähnt habe ich also seit diesem Winter das Gefühl, die Schuhe seien enger als noch im letzten Winter. Das erste Mal dachte ich noch, ich hätte einfach nur die falschen Socken an. Da es aber mit den dünnsten Socken genau so war und Schuhe meines Wissens nicht schrumpfen können, ist die einzig logische und verblüffende Schlussfolgerung: Meine Füße sind gewachsen!
Und zwar offenbar sowohl in die Breite als auch in die Länge. Umfangreiche Recherchen im weltweiten Netz bestätigen diese Vermutung:

Zitat: Es kann im Alter tatsächlich passieren, dass die Füße immer größer werden. Das liegt daran, dass das Körpergewebe immer mehr an Spannung und Elastizität verliert und schlaffer wird. Natürlich sind die Füße davon nicht ausgenommen. Denn immerhin drückt unser Körpergewicht im Laufe der Jahre mit insgesamt Hunderten von Tonnen auf sie. Problemlos kann es passieren, dass wir im hohen Alter Schuhe kaufen müssen, die zwei Nummern größer sind als in unserer Jugend.

Nun denn. Ich lasse das einfach mal so stehen. Hilft ja auch nichts. Älter werden wir alle. Natürlich kann man die Sache mit dem Gewicht und der Elastizität ein Stück weit beeinflussen. Aber den Lauf der Zeit kann man nicht aufhalten. So finde ich mich also (nicht nur) mit gewachsenen Füßen von Größe 38 auf 39 ab und werde mich schweren Herzens von dem einen oder anderen Paar Schuhe trennen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s