Verblüffendes am Freitag.

Heute morgen festgestellt: Wenn ich nur 10 Minuten früher losfahre, bin ich zwanzig Minuten früher im Büro. Verblüffend! Und jetzt, wo es ja bald morgens auch wieder hell sein wird, werde ich das mit dem früher loskommen wohl öfter schaffen.

Nicht wirklich verblüfft hat mich der Goldene Blogger 2014 für das Interview-Projekt Was machen die da?

„Jeder macht was. Jeder hat einen Beruf,
ein Hobby, eine Angewohnheit, eine Leidenschaft.
Was machen die genau?“

Das lassen sich die beiden Verantwortlichen Isabel Bogdan und Maximilian Buddenbohm erzählen und uns alle daran teilhaben. Ein ganz wunderbares, einzigartiges, informatives, lehrreiches, spannendes, kurz: einfach großartiges Projekt, das man gar nicht genug preisen kann. Ich wünsche diesem Projekt sehr, dass es weiter wächst und sich die Wünsche der beiden Verantwortlichen nach Partnern und Sponsoren ganz bald erfüllen.

Im Gärtnerinnenblog (auch so ein wunderbares Projekt, dem ich ebenso viel Erfolg und Kooperationen wünsche) stieß ich auf einen interessanten Link: Plastik aus Gras. Gibts! Im Odenwald! Dämmstoffe aus Holz- oder Grasfasern und Zellulose kennt ja vielleicht der eine oder andere. Ich zum Beispiel kannte das bis zu unserer Sanierung auch nicht. Aber in die Zwischenräume in unserem Boden wurde Isocell Zellulosedämmung eingeblasen, daher ist mir das also geläufig.

Fermacell Trockenestrich, Baustelle

Unter dem Fermacell-Trockenstrich und leider nicht mehr im Bild: Isocell-Einblasdämmung. Dafür im Bild: Der Hund.

Bei Biowert im Odenwald gibt es solche Dämmstoffe auch. Aber wirklich verblüffend finde ich all die anderen Sachen aus Gras (Kunststoffgranulat mit hohem Grasfaseranteil, aber ich sag einfach Gras), die man dort herstellt : Kugelschreiber aus Gras. Becher aus Gras. Behälter und Unterputzdosen aus Gras. Verblüffend! Wo kann ich das bitte kaufen? Unterputzdosen jetzt eher nicht, aber die Becher und Stifte und kleinen Döschen, die würde ich gerne mal sehen und befühlen wollen.

Und wo wir gerade bei Verblüffendem und Odenwald sind: Fragen Sie mich nicht wie, aber letztens fand ich im Rahmen einer Odenwald-Recherche dieses hier: Holz… äh… WaldMichlsholdi. Sachen gibts…

Mit dem Odenwald verhält es sich bei mir übrigens so, wie mit der Nordsee. Ja, doch, das geht. Man kann beides gleichermaßen gern haben: Das Meer. Und das Mittelgebirge direkt vor der Haustür. Kindheitsprägung halt. Das ist aber definitiv einen eigenen Beitrag wert.

Felsenmeer Odenwald

Felsenmeer. Große Liebe seit Kindertagen.

Bis bald!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s