Einkaufsverhalten.

Liebe Bäckerei-Miteinkäufer,

ich finde es toll, dass Sie ihren Kollegen und Kolleginnen leckere Torten, Kaffeestückchen, Kuchen und/oder Brötchen mitbringen. In rauen Mengen. Das wird auch in unserem Kollegenkreis sehr geschätzt. Ich finde es auch prima, dass Sie sich für die Zutaten interessieren und ganz genau wissen wollen, ob das braune da denn auch wirklich eine Schokosahne ist. Denn bei Ihnen sähe das ja immer ein bisschen anders aus. Ob der Herr Bäcker vielleicht seine Tricks für Schokosahne rausrückt? Ach, bestimmt. Die Bäckereifachverkäuferin wird da sicher gerne vermitteln. Ich finde es außerdem gar nicht schlimm, wenn Sie so ein bisschen unter einer Entscheidungsfindungsstörung leiden und nicht so recht wissen, ob 18 Stücke denn jetzt reichen und ob auch wirklich für jeden was dabei ist. Alles kein Problem.

Aber bitte… bitte nicht morgens um Viertel nach Sieben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s