Update.

Nach anwaltlicher Prüfung, Gesprächen mit Ingenieuren, Holzfachmännern, Architekten und in Aussicht stehenden Begutachtungen durch weitere Fachleute warten wir immer noch darauf, dass es mal in irgendeiner Weise weitergeht mit unserer Baustelle. So wohnen wir also weiter im ehemaligen Kinderzimmer, umfunktioniert zum provisorischen Wohn-Ess-Arbeitszimmer, trinken Tee und warten ab. Was mir jetzt nicht sooo leicht fällt, habe ich doch keine Geduld. Somit kann ich sie eigentlich auch nicht verlieren, aber so langsam nervt die Situation und ich möchte endlich wieder „normale“ Wohnverhältnisse. Mit toller neuer Küche, umgestaltetem Wohnbereich und einer Essecke, in der man gemütlich sitzen kann.

Doch wie oben erwähnt, wird es wohl noch eine Weile so aussehen:

IMG_3869

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s