Sommersalätchen.

Bei diesem tollen und geradezu vorbildlichen Sommerwetter braucht es mittags (oder abends oder beides) etwas Leichtes zum Essen. Etwas, das relativ schnell geht, gut schmeckt, satt macht. Deshalb gab es hier heute mittag ein schnelles Sommersalätchen:

20130719_Sommersalat

Mengenangaben kann ich keine genauen machen, bei mir geht das meist so Pi mal Daumen. Ich versuche es mal anhand dieser Ein-Personen-Portion (beachte: Ein-Personen-Portion bedeutet in diesem Fall für mich – und ich kann sehr viel essen!)

Und so hab ich ihn gemacht, den

Tomaten-Fleischwurst-Sommersalat

1/2 Ring Fleischwurst (andernorts sagt man auch Lyoner) ohne Haut
3 normalgroße Tomaten
(bei den Tomaten habe ich das Innere entfernt, das suppt mir zu sehr)
je 2 Baby-Nasch-Balkon-Tomaten
alles klein schneiden, in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen
aus einem leckeren Balsamico-Essig
(nach Belieben, vielleicht mögen Sie einen anderen Essig lieber)
Senf
Olivenöl
und noch ein bisschen Pfeffer
eine Vinaigrette rühren und über die Salatzutaten geben
wenn Sie es aushalten, noch ein bisschen durchziehen lassen

Wenn nicht, dann lassen Sie es sich jetzt schmecken!

Bei mir gab es noch ein Scheibchen Bauernbrot dazu und zum Nachtisch ein paar Erdbeeren. Lecker!

Für die Vinaigrette habe ich diesen Balsamico vom 1. Deutschen Essig-Brauhaus verwendet (von denen ich leider keine Homepage ermitteln konnte), den ich vor Kurzem bei uns im EDEKA entdeckt habe. Köstlich! Tolle Farbe, toller Geschmack. Nicht zu essigsauer und doch würzig. Da werde ich sicher auch mal die anderen Sorten probieren.

2013-07-19 15.12.31

Nachtrag zum Essig-Brauhaus: Mein Dank für den nachfolgenden Link geht an Markus G., der quasi an der Quelle sitzt:

Essig-Brauhaus

2 Gedanken zu „Sommersalätchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s